eMODAT stellt die Weichen für mobile Marktforschung und Meinungsumfragen 01.11.2014

eMODAT eröffnet vielfältige Möglichkeiten im Bereich der mobilen Marktforschung und Meinungsumfragen. Mit der von Devacon entwickelten flexiblen Datenerfassungssoftware können Benutzer Kunden und Verbraucher bei Marketingveranstaltungen und am Point of Sale über ihre Smartphones oder Tablet-PCs befragen. Das Standard-Kit enthält alle Komponenten, die für den sofortigen Einstieg erforderlich sind, z. B. einen Pool von allgemeinen Fragen. 'Unsere Basisversion ist eine smarte und kompakte Lösung für die mobile Forschung', erklärt eMODAT-Projektleiter Marcus Heinrich. Über den Browser auf den Firmenrechnern richten Benutzer je nach Zielgruppe und Einsatzgebiet individuelle Formularblätter ein.

Diese Formulare werden dann an die mobilen Endgeräte der Außendienstmitarbeiter gesendet und Änderungen werden automatisch synchronisiert. Die Interviewantworten werden digital erfasst und als PDF-Datei dauerhaft im System gespeichert. Auch bei schwankenden Internetverbindungen können Mitarbeiter ihre Umfrage fortsetzen: Die Ergebnisse werden in einem Cache gespeichert und übertragen, sobald das Smartphone wieder online sein kann. Ein weiterer Vorteil: Die Fragebögen müssen nicht mehr manuell sortiert, in der Zentrale abgegeben oder gescannt werden, um digital zugänglich zu sein.

Unsere Kunden